Warnung vor Staatsschutz-IM Honigmann, Ernst Köwing, Varel – Teil 01 /z.K. Richter i.R. Rudolf Heindl, Deutsche Lobby, Ursula Prem, Petra Mollath Maske, Gustl Mollath, Opablog, Dr. Klaus-Peter Kurch

Wer nach Staatsschutz riecht, nach Staatsschutz schmeckt und sich wie ein Staatsschützer verhält – der ist ein Staatsschutzagent oder ein Staatsschutz-IM, davon gehe ich grundsätzlich aus.

Vor diesen Hintergründen warne ich vor Honigmann alias Ernst Köwing, Varel, weil ich ihn für einen Staatsschützer, Agent oder IM, halte. Das werde ich in mehreren Beiträgen begründen, selbstverständlich werde ich Honigmanns Kommentare zulassen, ansonsten zu diesen speziellen beiträgen aber kaum andere (man sehe sich an, was auf dem Honigmann-Blog an Kommentaren auftaucht – das will ich hier nicht haben).

Vorwurf Nummer 1:

Honigmann steht nicht nur Seit an Seit fest zu “Egon Tech”, sondern hatte mir auch empfohlen, mich an diesen zu wenden, als ich berichtete, dass ich mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen bekämpft werde.

Das, was Egon Tech mir dann empfahl, wäre mein Untergang gewesen, wenn ich dem gefolgt wäre!!!

Jedenfalls hätte es ausgereicht, um mich wegen versuchten (oder vollendeten) Mordes zu verurteilen oder wegen Gemeingefährlichkeit für immer aus dem Verkehr zu ziehen!

Weil ich dem aber nicht folgen wollte, wurde Egon Tech sogar böse:

http://dokumentenblog.wordpress.com/2013/08/17/emailverkehr-mit-egon-tech/

Entsprechend war es ein Vorschlag ganz im Sinne des Staatsschutzes: Es hätte schon gereicht, wenn ich ein solches Handeln als meine Absicht verkündet hätte, um mich als gemeingefährlich wegzusperren!

Vor diesen Hintergründen kann Egon Tech nur im Auftrag des Staatsschutzes agiert haben. Empfohlen aber wurde er mir von Honigmann, der den Egon Tech auch langjährig kennen dürfte!

Wir werden sehen, ob und was Ernst Köwing alias Honigmann dazu zu sagen hat – und es werden noch weitere Punkte kommen!

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Staatlicher Satanismus inkl. Mord und Verurteilung Unschuldiger in NRW, abgesegnet von CDU, SPD, DIE GRÜNEN, FDP und DIE LINKE:

:http://apokalypse20xy.wordpress.com/2012/11/21/khk-thomas-hauck-die-schlinge-um-ihren-hals-zieht-sich-zu-z-k-polizei-hagen-lka-nrw-michaela-heyer-siegfried-wilhelmlka-hessenannika-joeres-roland-regolien-jakob-augstein-westfalenpost-wet/

About these ads

5 Gedanken zu „Warnung vor Staatsschutz-IM Honigmann, Ernst Köwing, Varel – Teil 01 /z.K. Richter i.R. Rudolf Heindl, Deutsche Lobby, Ursula Prem, Petra Mollath Maske, Gustl Mollath, Opablog, Dr. Klaus-Peter Kurch

  1. Werter Sobottka, was man Ihnen angetan hat, sollte man keinesfalls ins Lächerliche ziehen. Und dass der Staat korrupt und den Menschen enorm schadet, haben Sie bereits am eigenen Leib erfahren.

    Wussten Sie dass jede Verfassung ein Versklavungsvertrag ist?
    Auch ich war lange Zeit geblendet durch Erziehung und Schule und habe geglaubt, dass es zumindest einen Minimalstaat mit Verfassung geben muss. Aber das ist Käse, denn jede Staatsgewalt ist Gewalt. Und jeder Minimalstaat entwickelt sich sehr leicht wieder zu einem Maximalstaat:

    Wenn Sie aber noch der Meinung sind, dass es zumindest einen Minimalstaat, eine Verfassung, eine Staatsgewalt oder ein Staatsmonopol geben MUSS, dann bitte die beiden Videos genau ansehen.

    Wenn Sie jedoch erkannt haben, dass JEDER Staat und JEDE Verfassung Sklaverei bedeutet, dann kann ich Sie dabei unterstützen, den Honigmann mit diversen Analysen bloss zu stellen, denn er arbeitet tatsächlich für den Staat. Ob er beim Verfassungsschutz oder bei irgendeine Loge (oder sogar beides) ist, ist letztlich egal. Tatsache ist, er arbeitet FÜR den Staat. Aber das könnte jeder sehr leicht durch selbst herausfinden.
    Denken Sie nur an seine satanischen Handzeichen bei seinem HM-Treffen, die man nur dann unbewusst macht, wenn man sie immer wieder fast automatisiert ausführt. Wenn er bei diversen Sitzungen also immer wieder diese Handzeichen macht, dann kommen sie auch unkontrolliert vor, wenn er vor Publikum spricht. Die Körpersprache sagt alles. Und der Köwing ist ein miserabler Lügner, was das betrifft. Aber seine Körpersprache ist nur eines von vielen Indizien, wo man erkenne kann, warum er die satanische Staatsgewalt unterstützt und Teil von Ihr ist.

    Naja, immerhin haben Sie jetzt die ganze Honigmannmeute auf sich aufmerksam gemacht. Und das der Köwing ganz, ganz dunkle Ziele verfolgte, dass sollte man offen legen, oder?
    Immerhin wurden Sie von denen wüst beschimpft und man hat Sie als krank bezeichnet.
    Ich denke aber man sollte mal klarstellen, wer dieser Herr Köwing wirklich ist. Auf alle Fälle verarscht er seine Leser und Zuhörer. Zu seinem Unglück kommt dazu, dass er ein unfassbar eitler Mensch ist und eigentlich sehr, sehr gerne im Rampenlicht stehen will. Und dass er kritische Kommentare löscht, ist auch nichts Neues.
    Er hat heute alleine 5-6 Kommentare von mir nicht freigeschalten, ja er hat sogar meinen Nick mittlerweile geblockt, d.h. dass grundsätzlich alle meine Kommentare direkt in den Mülleimer gehen. So viel zur Kritikfähigkeit des Herrn Köwing.

    Also, wenn es Sie interessiert, werde ich meine Analyse fortsetzen. Wenn nicht, auch kein Problem.

    • Im Honigmann-Blog erntete ich übelsten Rufmord und Beleidigungen auf dem Niveau unterster Schubladen, woran Honigmann alias Ernst Köwing aktiv beteiligt war. Bereits das spricht für sich; wer so schnell zu schmierigsten Mitteln greift, der kann nicht geeignet sein, Missstände zu beseitigen.

      In meinem Emailfach fand ich aber Zuspruch von mehreren Seiten – vermutlich wurden auch positive Kommentare im Honigmann-Blog gepostet, die dann aber nicht freigeschaltet wurden.

      Bleiben Sie dran – es kann nur befruchtend wirken.

  2. Bevor ich fortfahre wollte ich noch meine Frage beantwortet haben? Sind Sie auch der Meinung, dass der Staat der Grund allen Übels ist und dass die Paulskirchenverfassung eine bösartige Falle ist? Oder treten Sie auch für eine Verfassung ein?

    Und ehe ich noch weiter mich über den Blender Köwing auslasse, sehen Sie sich mal die Menschen um Umfeld vom Köwing an? Fällt Ihnen da nichts auf?
    Lassen Sie mal den Tech-Egon weg. Schauen Sie genau hin und sie werden ein Muster entdecken.
    Seltsam, oder?

    Aber er ist kein Idiot. Das kann man nicht von ihm behaupten. Aber ist ein Menschenfänger und ein Blender und ein Verführer und vorallem ein Desinformant. Ein Spätberufener aber immerhin.
    Manchmal ist aber nicht so schlau und das ist ihm nun zum Verhängnis geworden. Es gibt nämlich doch noch ein paar Schlauere, die ihn durchschaut haben.

    Beantworten Sie mir bitte meine Frage und ich fahre fort.

    • Ich halte jede Form der General-Delegation von Macht für gefährlich, halte abgesehen von echter Basisdemokratie keine andere Herschaftsform für gleichgewichtsfähig und gerecht.

      Delegation von Macht birgt stets die Gefahr von Machtmissbrauch, sobald es um anderes als ein imperatives Mandat geht.

      Die letzten basisdemokratischen Strukturen auf deutschem Boden gab es vor etwa 2000 Jahren in Westgermanien, mit Sicherheit gab es solche nicht mehr, nachdem Karl der Große und die katholische Kirche Deutschland auf hierarchische Herrschaft getrimmt hatten, also auch nicht gemäß der Paulskirchenverfassung.

      Was den Honigmann und seine Kommentatoren angeht, so fällt mir auf, dass sehr viel simpelste Geister im Kommentarbereich zu finden sind, und was Honigmann angeht fällt mir auf, dass er keine Konzepte anzubieten hat und sehr viel von anderen klaut.

  3. Die Farce geht weiter. Auch dieser Kommentar von mir wurde gelöscht:

    “Ich weiß nichts von Geschichte? Sicher Schatzi…träum weiter…
    Ich weiß zumindest, dass geschichtlich gesehen JEDE Verfassung Versklavung und elend gebracht hat.
    Wollen Sie, dass sich die Geschichte immer und immer wieder wiederholt?
    Gibt es einen Grund, warum Sie sich so vehement für den Staat einsetzen?
    Was ist der Grund, dass Sie unbedingt die PKV durchdrücken wollen? Arbeiten Sie für den Staat? Erhoffen Sie sich, sollte die PKV eingesetzt werden, einen staatsnahen Job?
    Haben Sie nicht verstanden, dass der Staat für den ganzen Wahnsinn verantwortlich ist, den wir heute weltweit haben?
    Haben Sie sich wirklich schon mal mit der Privatrechtsgesellschaft auseinandergesetzt?
    Warum reagieren zu diesem Thema so angefressen und angepisst?
    Kann es sein, dass ich Sie am linken Fuss erwischt habe?
    Warum so schnippisch? Können Sie nicht ruhig und gelassen antworten?
    Warum immer dieser überhebliche Unterton?
    Und warum löschen Sie ständig meine Kommentare?
    Wollen Sie mir überhaupt antworten?
    Da bin aber jetzt auf Ihre Antworten gespannt.”

    Der Köwing ist ein Staatsagent erster Güte. Ein Heuchler, ein Blender und frecher Lügner.
    Verstehen Sie jetzt, warum ihm diese Satanszeichen irrtümlich auskommen?
    Jetzt versteht man auch, warum er so oft schwarze Hemden an hat.

    Er schreibt aber:
    “SO:
    Zum absolut aller letzten MAl: Die Doppelten wurden gelöscht.
    iCH werde SIE zukünftig -auf vielfachen Wunsch der Leser hier- löschen und zwar komplett!! Ist das angekommen??!!”

    Huiii!!!! Jetzt hat er aber das zittern bekommen! Auf Wunsch wessen? Etwa von ganz oben? Auf Wunsch des Logenoberen? Wow, das wird immer besser mit dem Idioten von Köwing.
    Jetzt dreht er komplett durch.
    Er WILL natürlich um jeden Preis verheimlichen, dass er insgeheim für die Logenbrüder arbeitet. Er arbeitet auch indirekt mit dem Verfassungsschutz. Und der Verfassungsschutz ist fast noch schlimmer als der BND. Und DAS soll was heissen.
    Köwing will wieder dazugehören. Man hat ihn einst hinausgeworfen; WEIL ER UNARTIG WAR und MAN HAT ihm alles weggenommen. naja stimmt eigentlich auch nicht. Er hat einfach mit den falschen Leute ein Geschäft gemacht und für seine unfassbare Blödheit die Rechnung präsentiert bekommen. Er ist also selber an seinen Verlusten schuld.

    Er darf aber wieder zurück in die Loge, wenn er nur brav die Leute über seinen Blog in die Irre führt. Das ist sein Auftrag und vielleicht sein Ticket zurück in die Loge.

    Was passiert, wenn einer aus der Loge nicht pariert? Dann wird er gehaidert oder gemöllemannt.
    Er weiß das, daher macht er brav weiter und macht auf “Aufklärer”. Dabei hält er die Leute in Passivität und beschwört sie regelrecht nichts zu tun.
    Die Privatrechtsgesellschaft ist der Tod aller Logen und Staatsagenten, daher werde meine kritischen Kommentare ggü der PKV auch fast alle gelöscht.
    An den Früchten werden wir sie erkennen und sie enttarnen.

    Weitere Infos über den HM folgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s