So nebenbei.

Die StA Dortmund hatte ein Strafermittlungsverfahren gegen mich wg. angeblicher Beleidigung der total durchgeknallten Richterin Margrit Lichtinghagen eingestellt.

Die nach Lage der Dinge als gewohnheitskriminell einzustufende  Staatsanwaltschaft Essen hat es wieder in Gang gesetzt. Da sie – soweit ich sie bisher beurteilen kann – nicht nur gewohnheitskriminell ist, sondern auch nur aus absoluten Dummköpfen zu bestehen scheint, weiß sie bisher vermutlich nicht, worauf sie sich da eingelassen hat. Ich werde sehr offensiv mit der Sache umgehen.

Ich habe vorzügliches Material betreffend Lichtinghagen und StA Essen, und ich werde zeigen, was ich kann. Was Mostafa Bayyoud angeht – der hat es tatsächlich geschafft, es sich auch mit Bernd Schreiber so weit zu verderben, dass Bernd Schreiber ihm, falls er noch einmal mit dem Staat kollidieren sollte, auch nicht mehr helfen will. Den Blog mostafabayyoud.wordpress.com werde ich – wenn sein LG-Urteil gefällt sein wird – übrigens nutzen, um mit einigen Irrtümern aufzuräumen: Er ist weder „Professor“, wie er von Beamtendumm / Bernd Schreiber immer bezeichnet wurde, noch ein Menschenrechtler. Er ist nichts anderes als ein undankbarer, durchgeknallter, herrschsüchtiger  Extremnarzisst ohne jeden Anstand und mit lediglich mittelmäßiger Intelligenz.

Dann wäre noch die GEZ zu erwähnen, die mir einen Gebührenbescheid geschickt hat. Darauf ist zu reagieren, ich werde es nicht für mich behalten, wie es da weitergeht.

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Advertisements

4 Gedanken zu „So nebenbei.

  1. eine frage :
    ‚Der Beitragsservice ist eine öffentlich-rechtliche, nicht rechtsfähige Gemeinschaftseinrichtung der öffentlich-rechtlichen Landesrundfunkanstalten (ARD), des Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) und des Deutschlandradio zum Zwecke des Einzugs der Rundfunkbeiträge nach dem Rundfunkbeitragsstaatsvertrag.‘
    -was bedeutet ’nicht rechtsfähige‘ Gemeinschafts … ?-

    grüssli LUISE

  2. Geehrter Herr Sobottka,

    wie ist der Stand des Ermittlungsverfahren gegen Sie , dass von der dreckigen StA Essen gegen Sie geführt wird?

    MfG
    Jasmin Beyer

    • Geehrte Jasmin Beyer, ich bin nicht Ihr Herr und auch keines anderen Herr, außer natürlich meiner selbst. Sonst müsste ich ja auch „Herrin Beyer“ schreiben usw…. Und einen Kopfschuss wie Andreas Ganser, der sich für den Vater des angehenden Weltkaisers hält und seinem armen Jungen einredet, eines Tages werde die ganze Welt vor ihm knien und seinen Befehlen folgen, habe ich ja schließlich auch nicht….. Nennen Sie mich bitte einfach Winfried Sobottka oder, das Analogon zu „Frau Beyer“, „Mann Sobottka“.

      Die StA Essen hat mit dem Verfahren das Selbe gemacht, was zuvor schon die StA Dortmund damit gemacht hatte: Sie hat das Ermittlungsverfahren eingestellt.

      Aber, immerhin:Da „Tatort“ ja das gesamte Internet war, bleibt es dem erkennbar nicht ernst zu nehmenden Duo aus AG Präsidenten Jörg Heinrichs und Ag-Richterin Margrit Lichtinghagen unbenommen, es auch noch bei allen anderen Staatsanwaltschaften zumindest in Deutschland versuchen.

      MfG

      Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s