Warnung vor: „Otto-Wels-Wettbewerb für Demokratie“, Marco Bülow, Sabine Poschmann, SPD-Mengede, SPD-Huckarde, SPD-Lütgendortmund, SPD-Dortmund-Innenstadt-West, SPD-Dortmund-Innenstadt-Ost, SPD Dortmund Hombruch, Der Freitag, Jakob Augstein

Warnung vor der Teilnahme am Wettbewerb „„Otto-Wels-Wettbewerb für Demokratie““ der SPD! Die SPD, das hat sie spätestens seit Helmut Schmidt (der die Superreichen um die Hälfte ihrer Steuerzahlungen entlastete, „Körperschaftssteuerreform“, die Renter aber belog und betrog), ganz unzweifelhaft aber seit Gerhard Schröder („Genosse der Bosse“, peitschte Hartz-IV und enorme Steuergeschenke für die Superreichen durch) und Franz Müntefering („Wer nicht arbeitet, braucht auch nicht zu essen!“) immer und immer wieder bewiesen,

steht nicht für Demokratie, sondern für eine faschistische Herrschaft im Sinne des Großkapitals!!!

Daran ändern auch konzeptionslose Gestalten wie Marco Bülow und Sabine Poschmann nichts, und daher kann die Teilnahme am Wettbewerb keineswegs dazu führen, dass gute Ideen im demokratischen Sinne aufgegriffen und umgesetzt werden, sondern nur dazu, dass sich intelligente Jugendliche, die von ethischen Idealen getragen sind, gegenüber der faschistischen SPD entlarven, damit den Schergen des satano-faschistischen Großkapitals bekannt werden, schlimmstenfalls „verunfallt“ oder „verselbstmordet“ werden, bevor sie dem Großkapital womöglich politisch unangenehm werden könnten!

Ich rate allen, das dringend ernst zu nehmen! Je intelligenter und je moralischer Ihr seid, desto größer das Interesse des Großkapitals und seiner Wasserträger, Euch auszuschalten! Mag sein, dass Marco Bülow und Sabine Poschmann das nicht einmal für möglich halten – ihnen will ich keine bösen Absichten in dieser Sache unterstellen. Aber sie müssen jedenfalls verdammt naiv sein, wenn sie Jugendliche zur Teilnahme am o.g. Wettbewerb aufrufen, wenn nicht gar sehr verantwortungslos.

Wir sind leider wieder an einem Punkt, an dem der intelligenteste und entschlossenste Widerstand gegen Unrecht sich heimlich organisieren und nach Außen verstellen muss, siehe dazu auch:

http://www.freegermany.de/apokalypse20xx.html

Mit anarchistischen Grüßen

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

 

Jakob-Augstein_Der-Freitag_Ruhrbarone_Annika-Joeres_Jerzy-Marganski_Beata-Szydlo_ Marion-von- Haaren

THOMAS_KUTSCHATY-gestattet-satanische-Morde_zk-kerkermeisterin-Regierungsdirektorin-Barbara-Luebbert_JVA-dortmundRichter-Joerg-Schmitt-LG-Essen_Richterin-Dr-Bettina-Mielke-LG-Regensburg-Rechtsanwalt-Dr-Gerhard-Strate_Frank-Fahsel_Rolf-Bossi

Advertisements

Ein Gedanke zu „Warnung vor: „Otto-Wels-Wettbewerb für Demokratie“, Marco Bülow, Sabine Poschmann, SPD-Mengede, SPD-Huckarde, SPD-Lütgendortmund, SPD-Dortmund-Innenstadt-West, SPD-Dortmund-Innenstadt-Ost, SPD Dortmund Hombruch, Der Freitag, Jakob Augstein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s