Über die Anatomie des Unrechtsstaates von Winfried Sobottka, 2016, nine-eleven /z.K. „Bürgerreferent“ Peter Wieczorek, Justizministerium Baden-Württemberg, AfD Böblingen

Ladies and Gentlemen!

Ein furchtbarer Verdacht erhält bei näherem Hinsehen Bestärkung: Die Justizminister Deutschlands haben nicht den Hauch einer Ahnung, was in der Justiz los ist! Sie können wirklich meinen, wir hätten den besten Rechtsstaat der Welt! So, wie kanadische Bomberpiloten, deren Bomben Frauen, Kinder und Alte verbrannten, überzeugt waren, sie hätten nur kriegswichtige Anlagen bombardiert, so sind Deutschlands Justizminister ahnungslos insofern, als dass sie keinen Schimmer haben, welcher Saustall sich in der Justiz breit gemacht hat! Zahllose Referenten in den Ministerien fangen sämtliche Beschwerdepost ab, siehe auch:

http://www.die-volkszeitung.de/personen/l/LEUTHEUSSER-SCH/2012-01-08-FAX.HTM

und neutralisieren sie! Die Justizminister bekommen davon nichts mit, leben in einem Wolkenkuckucksheim, Lichtjahre entfernt von der Justizrealität! Das verbrecherische BRD-System kennt keine Verantwortlichen: Die einen wissen nichts, die anderen handeln nur auf Anweisung! Man hat wirklich von den Nazis gelernt, wie man Menschen zu Verbrechern machen kann, die sich nicht schuldig fühlen!

Hier muss Aufklärung her – sehen Sie sich dazu bitte auch den  hier rebloggten Beitrag an (über die Bilder unten hinweg nach unten scrollen).

Best regards

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

focus-online-redakteurin_ida-haltaufderheide_afd-herdecke_afd-dortmund_afd-witten_afd-wetter-ruhrbeate_merk-csu-gustl_mollath-anita_blasberg-kerstin_kohlenberg-sabine_rueckert

Merken

Swordbeach's Blog

Ladies and Gentlemen,

stellen Sie sich bitte einmal vor, der jetzige Unrechtsstaat BRD, in dem schlimmste Pervertierungen des Rechts durch die Justiz an der Tagesordnung sind, würde durch eine vom Volk bestimmte basisdemokratische Regierung abgelöst, die sich dann auch damit befassen würde, zuvor begangenes Staatsunrecht juristisch aufzuarbeiten.

Das sähe dann so aus:

„Angeklagter Rainer Stickelberger, Sie waren in der Zeit vom 12. Mai 2011 bis zum 11.Mai 2016 Justizminister des Landes Baden-Würrtemberg. Unsere Kommission hat festgestellt, dass in dieser Zeit in 3.245 Fällen schwerer Rechtsbruch von Baden-Württembergischer Justiz, Richtern wie Staatsanwälten, begangen wurde. Was haben Sie dazu zu sagen?“

Angeklagter Rainer Stickelberger: „Also… hohes Gericht… ich bin völlig unschuldig. Ich wusste von keinem einzigen dieser Fälle, zu denen, so sie hir vorgetragen wurden, ich auch nur sagen kann, dass es sich um unerhörte Rechtsbrüche handelt und eine schwere Bestrafung der Verantwortlichen angemessen scheint.“

„Angeklagter Stickelberger, uns liegen 1.345 an…

Ursprünglichen Post anzeigen 303 weitere Wörter

Advertisements

2 Gedanken zu „Über die Anatomie des Unrechtsstaates von Winfried Sobottka, 2016, nine-eleven /z.K. „Bürgerreferent“ Peter Wieczorek, Justizministerium Baden-Württemberg, AfD Böblingen

  1. Hi, Winfried, du hast wie immer das richtige Gespür, sowie den richtigen Gerechtigkeit-Sinn. Macht ist zwar kein Garant für die Ewigkeit, aber simple Worte , Sprüche und Aufklärung haben es auf der Welt noch nie geschafft die negative Problematik zu positiven Erkenntnis zu gestalten. Höre Dir doch die vielen kritischen Lieder von etlichen prominenten Gesang-Stars an, haben ihre kritischen Texte bisher etwas Positiv in Bewegung gesetzt, ich sage ganz klar nein. Die Masse ist durch gut durchdachte manipulierte Fehlerziehung zu einen angepassten Bürgerschar ohne wirkliche Verantwortung-Wahrnehmung geformt worden. Somit konnte das angebliche Demokratie-Sozialsystem immer mehr, in eine verantwortungslose paranoide Diktatur abgleiten. Ich weiß nicht ob Paranoid, die richtige Bezeichnung für diese Macher ist, vielleicht ist Schizophren korrekter, es kann aber auch Machtgier und Gewinnsucht oder Dummheit die Ursache zu den zeitig praktizierten Staatsverbrechen sein. Die gesamte Welt wird zur Zeit so geführt, das unsere Zukunft stark gefährdet ist, es drohen der Erde und den Menschen von den Machern gemachte Gefahren durch einen Klimakollaps, eventuel Energiekollaps, Zell-Mutationsgefahren durch gemachte erhöhte Höhen-Strahlung , Erd-Strahlung, Radioaktive-Strahlung, Magnet-Strahlung usw., durch das vergiftete so genannte Trinkwasser ( Chemiecocktail, Inhaltstoffe, Fungizide, Herbizide, Antibiotika, Hormone usw. ) mit selbigen Giftstoffen belastete Ackerböden, sowie unsere vergiftete Atemluft. Da sind die chronische Krankheiten wie Krebs , Schlaganfall, Arteriosklerose, Aids, Osteosklerose, Rheuma, usw. nicht unser Schicksal , sondern ein sagen wir es mal Human getürkt, ein paranoides Planspiel der Macher. Winfried dieser Kommentar trifft zwar nicht den Aussagewert deines Artikel, doch er hat eine weit höhere Rangstärke. Unsere ewige Zukunft, die ewige Zukunft der Erde, muss mit Garantie gesichert sein, diese Naturrechte werden Weltweit missachtet. Wir die Wissenschaft der Wissenschaft bieten keine Sprüche, und unhaltbare Versprechen sondern reale nachvollziehbare garantierte Lösungen. 1. Ewige Gesundheit (Gesund und Vital 100 Jahre Lebenszeit erreichen , für Menschen die sich durch ihr menschliches Verhalten auszeichnen bis 145 Jahre Lebenszeit, wegen den zeitigen Kenntnisstand der Schulmedizin und mangelnde Ausbildung leider nicht zeitig für alle Menschen machbar ) 2. Wohlstand und Vollbeschäftigung für alle Menschen. 3. Weltvollwertnahrung ; mit der sofortigen Planung zur Beseitigung aller Hungertote und Fehlernährte Menschen der Welt. Winfried natürlich muss politisch auch etwas bewegt werden, sonst sind die genannten Fakten Schall und Rauch. Hierbei bitten wir Dich uns zu helfen , denn nach unserer Überzeugung gehörst du in die Politik, in diesen Amt würdest du die Welt zum positiven führen und verändern. Doch Recht in einem Unrechtstaat durchzusetzen ist vergebliche Mühe, nach jeder Logik unmöglich, derartig erforderliche Planung muss ganz anders gestaltet werden. Alle gerechten Menschen die gesund und vital 100 Jahre alt werden möchten, für ihre Kinder und ihre Nachwelt , Sicherheit, Frieden , Wohlstand und Freiheit in einem zukünftigen Edel-Demokratie.System erfahren wollen, müssen bei deinen Aktionen und Aktivitäten mit eingebunden werden, sonst sind Deine Mühen vergebens, wir fühlen uns mit eingebunden und sind ganz auf Deiner Seite, gut heißen allen Deinen Aktivitäten . Gruß Jürgen

    • „wir fühlen uns mit eingebunden und sind ganz auf Deiner Seite, gut heißen allen Deinen Aktivitäten . Gruß Jürgen“

      Das sind wirklich schöne Worte. Leider sind es leere Worte, denn ihnen stehen keine Taten gegenüber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s