Organisierter Kinderhandel in Berlin?

Organisierter Kinderhandel in Berlin? Diese Frage stellt der Verein Lichtblick e.V. und hat darüber einen ausgesprochen interessanten Beitrag veröffentlicht:

https://lichtblickevblog.wordpress.com/2019/01/19/organisierter-kinderhandel-in-berlin/

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu „Organisierter Kinderhandel in Berlin?

  1. Kinder brauchen die Eltern und nicht nur Kinderheime und Pflegeeltern nur das man mit Kindern nur Profit damit macht , und dadurch alle Jahre tausende Familien zerstört mus das aufhören , und nur mehr Kinder holt denen es wirklich schlecht geht .

  2. Viele Kinder werden auch geholt durch falsche Gutachten , und die Kinder die sie geholt haben die Jugendämter da kommt so gut wie kein Kind mehr zurück zu den Eltern . Auch an Familiengerichten kämpfen die Eltern umsonst um ihre Kinder , die Urteile fallen fast immer schlecht aus für die Eltern . Oft ein Jahrelanger Kampf den die Eltern haben um das Sorgerecht , das die meisten Eltern nicht mehr bekommen . Die Eltern haben oft viele Rechtsanwälte und kommen auch nicht weiter , viele Eltern haben auch schon Gesundheitliche Probleme schon , sie sind Verschweifelt machen alles um ihre Kinder wieder zu bekommen und stehen meistens ganz alleine da , nirgends haben sie eine Hilfe .Mit den Worten Kinderwohl oder Erziehungsfähigkeit zerstört das Jugendamt alle Jahre tausende Familien und alle Jahre werden es mehr Kinder die sie holen . Es ist ein Millardengeschäft geworden mit den Kindern alle verdienen nur mit den Kindern . Dann heißt es immer von den Jugendämter sie müssen die Kinder beschützen wer soll das noch glauben das ganze . Die Eltern gehen auf die Straßen halten Demos schreiben alles ins lnternet das ist die einzige Möglichkeit die sie haben alles zu schreiben was sie erlebten mit den Jugendamt .Und fast keiner schafft es die Kinder wieder zu bekommen egal was sie machen .Hätten wir keinen Kinderhandel wäre es nicht der Fall das die Kinder nicht mehr zu den Eltern kommen .Es muss die Wahrheit an die Öffentlichkeit kommen das die Leute wissen was überhaupt los ist , ich bin auch dafür wenn Kinder geholt werden den es schlecht geht die Missbraucht werden oder geschlagen werden , wenn die Kinder auch deshalb weg wollen . Ich verstehe nicht warum werden die Jugendämter nicht kontoliert was sie machen .so wie jetzt kann es doch nicht mehr weitergehen das alle Jahre tausende Familien zerstört werden in Deutschland in Jahr 2016 wurden 84 OOO tausend Kinder geholt es geht schon auf die 100 000 tausend schon bald für mich ist das nur mehr ein Kinderhandel den die Jugendämter betreiben sonst nichts mehr .

    • Das Problem, lieber Thomas Keller, besteht darin, dass wir von geisteskranken Satanisten beherrscht werden – die gar keine gesunde Gesellschaft wollen. Eine gesunde Gesellschaft lässt sich nämlich nicht ausbeuten und versklaven – dafür braucht man eine kranke Gesellschaft. Also arbeiten die geisteskranken Satanisten daran, die Gesellaschaft kranker und kranker zu machen, denn sie wollen eine Herrenmenschen-Sklaven-unwertes_Leben-Gesellschaft.

      Völlig recht haben Sie, lieber Thomas Keller, damit, dass die noch weitgehend ahnungslose Gesellschaft aufgeklärt erden muss. Wir brauchen eine Revolution, und die Täter von heute müssen dann ausnahmslos zur Verantwortung gezogen werden.

      .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.