Geschützt: BMB – BAASKE – MÜHLMEIER – BLOG

Unten ein Beitrag von Dipl,-Ing. Frank P. Engelen, und hier mein Kommentar dazu:

Hallo, Frank,

ich finde es toll, dass auch Du Dich der Sache Gabi , Annika und Lisa Baaske angenommen hast, dass Du mit mir darin einig bist, dass hier ein Vorzeigeskandal der Extraklasse vorliegt, geeignet, die satanische Fratze des gesamten Systems zu entlarven.

Ich sehe mich allerdings keineswegs als Opfer eines gewissen Baaske an, und natürlich müssest Du eigentlich wissen, dass AnarchiSTINNen absolut nichts von widernatürlichen Rechten wie Copyright halten: Alles Wissen gehört nach unserem Verständnis allen Menschen, und darum darfst Du gern auf Ausarbeitungen und Analysen meinerseits zurückgreifen. Es gibt üßbrigens sogar ein Buch, in dem jemand längere von mir geschriebene Passagen unverändert bringt, was er auch als Zitat vermerkt: https://play.google.com/books/reader?id=Uxg6BgAAQBAJ&hl=de&printsec=frontcover&pg=GBS.PT78.w.0.0.138

Wichtig ist etwas anderes: Wir müssen der ahnungslosen Gesellschaft hieb- und stichfest beweisen, dass das System politisch, justiziell und exekutiv von geisteskranken Satanisten gelenkt wird, und wir müwssen aufzeigen, welche verheerenden Folgen das für alle heute hat und morgen haben wird. Wir brauchen einen Systemsturz, der nur mit der Unterstützung durch starke Militäreinheiten möglich ist, darum müssen wir die bürgerlichen Schichten erreichen. Das angeblich demokratische und rechtsstaatlichr System BRD ist eine Fiktion, war niemals etwas anderes.

In Wahrheit ist die BRD ein faschistisches Staat mit hochglanz-polierter Lügenfassade, ein moralisch restlos verkommenes System, das von erheblichen Teilen der Machtelite des 3. Reiches aufgebaut wurde. Dabei haben die schlimmsten Verbrecher in den Sicherheitsdiensten und Polizeien überlebt, auf deren Gestaltung sie maßgeblichen Weichen stellenden Einfluss hatten. Staatsschutz-Institutionen sind die Kettenhunde  satanischer Großkapitalisten, sie schrecken vor Morden nicht im Geringsten zurück, und sie sorgen „notfalls“ dafür, dass Politiker, Richter usw. „auf Kurs“ bleiben…

Ach, Frank, kennst Du das hier?

https://apokalypse20xy.files.wordpress.com/2014/06/prof-dr-ing-andreas-wittmann_an_winfried-sobottka-luenen_zk_prof-henning-ernst-mueller_uni-regensburg-2014-05-07.pdf

LICHTBLICK - wenn Familien das Leben zur Qual gemacht wird.

Es geht in diesem Blog um nicht mehr und nicht weniger als die amtlich organisierte oder zumindest unterstützte und begleitete oder geleitete Zerstörung der Groß – Familie BAASKE MÜHLMEIER.

Nachteilig Betroffen sind folgende Menschen:

  1. Annika Lorraine Baaske, 06.08.2004, wohnhaft beim Vater
  2. Lisa Marie Baaske, 06.03.2010, wohnhaft beim Vater
  3. Gabi Baaske, geb. Mühlmeier, Sorgevolle und Besorgte Mutter der Kinder zu 1. und 2.,  lebend bei ihrem Vater
  4. Großvater Walter Mühlmeier, Ehrenwertes Mitglied unserer Gesellschaft, Generalvertreter der Allianz Versicherung AG und Besorgter und zugleich Entsorgter Großvater der Kinder zu 1. und 2.

Von dem Vorteilig Betroffenen Vater wollen wir hier namentlich nicht sprechen, da er dafür bekannt ist, sich in teuren Abmahn-Verfahren gegen alles und jeden zu üben, der es sich wagt, die Straftaten der Körperverletzung (§ 223 StGB), der Mißhandlung Schutzbefohlener (§ 225 StGB), der Verletzung der Fürsorgepflicht (§ 171 StGB), der Unterlassenen Hilfeleistung (

Ursprünglichen Post anzeigen 1.514 weitere Wörter

Werbeanzeigen