FRANK BROICH, KKM KÖLN – Korruption, Strafvereitelung und mehr ?

LICHTBLICK - wenn Familien das Leben zur Qual gemacht wird.

Wir erinnern an die Vorfälle betreffend den amtlich organisierten Kinder Handel in Köln: eins, zwei, drei

Nach mittlerweile sehr vielen und tiefgreifenden Gesprächen mit der Mutter des Entführten Kindes kommt immer mehr Klarheit in die Sache.

Es scheint eine sehr ENGE Verbindung zwischen dem Haupt-Verdächtigen Mitglied der KKM Köln FRANK BROICH und der Mitarbeiterin der Firma „Step Kids KiTas gGmbH“ „Stepke Niehler Pänz“ Frau DENISE WALLERATH zu geben. Details dazu halten wir während des laufenden Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Köln zum dortigen AZ: 193 Js 149/19 derzeit noch geheim.

Was wir nicht geheim halten können, wollen und dürfen sind die Strafanträge der Verantwortungsvollen, Voll Sorgeberechtigten und um die Gesundheit ihrer Tochter Besorgten Mutter. Und da kommen nun täglich welche dazu.

Wir erwarten nunmehr täglich die Befreiung des 5-Jährigen Töchterchens der Besorgten Mutter, damit sie fortan ein gemeinsames Leben als FAMILIE führen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1 weiteres Wort

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.