Strafanzeige gegen „Gutachterin“ Dipl.-Psych. Anne Marie Müller-Stoy / Gerichtspsychologisches Institut Bielefeld

Herzlich begrüßte Frauen und Männer,

in der Vorbereitung eines umfangreichen Revirements der Familiensache Baaske unterziehe ich auch das „Gutachten“ der Dipl.-Psych. Anne Marie Müller-Stoy einer intensiven Betrachtung. Bisheriges Ergebnis:  Vor dem Hintergrund, dass diese Frau sich selbst als „Glaubhaftigkeitsgutachterin“ anbietet, mithin wissen muss, was die Anzeichen von Lügen sind und wie man Wahrheiten auf die Spur kommt, kann man nicht mehr davon ausgehen, dass sie im Fall Baaske fahrlässig ein Schundgutachten mit einer katastrophalen Empfehlung ablieferte, sondern muss annehmen, dass sie eben darauf absichtlich gezielt und es letztlich absichtlich erfüllt hatte. Um Schiller in Teilen zuz zitieren: Dipl.-Psych. Anne Marie Müller-Stoy machte die Gerichtsgutachterei zu einer „feilen Hure“. Man darf vermuten, dass sie das tat, um dem JA und dem Gericht gefällig zu sein, sich so für zukünftige Aufträge zu empfehlen. Jedenfalls: Irgendeinen Grund muss sie dafür wohl gehabt haben. Es wird jedenfalls Strafanzeige gegen sie erstattet werden, die zeitgleich im Internet veröffentlicht wird – mit allen Anlagen.

Was die Justiz in Bielefeld, ob LG, ob StA, sich leistet, ist nicht nur hochkriminell, sondern auch erbärmlich. Terrorjustiz der Doofen, fällt mir dazu ein. Doch niemand von ihnen wird ungeschoren davonkommen, auch wenn manche das jetzt noch meinen werden. Wer noch die Chance hat, korrekt zu arbeiten, sollte es sich überlegen, was er will – von mir wird er / sie bekommen, was er / sie verdient hat, das garantiere ich.

Ich habe zu tun, es ist ziemlich mühselig, ein überzeugendes Konzentrat aus einem Gutachten zu ziehen, das auf Täuschung gezielt angelegt ist, und ich habe es da mit zwei Gutachten zu tun. Zudem enthalten sie aber auch Angaben, die im Kontext mit zahlreichen anderen Belegen nötig sind, um jemanden als notorischen Lügner und als Kindesmisshandler zu überführen.

Ich habe viel zu tun.

Herzlichst!

 

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

 

@  U.A.:

Moving on!

Ich liebe Euch!

Euer

Winfried

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Strafanzeige gegen „Gutachterin“ Dipl.-Psych. Anne Marie Müller-Stoy / Gerichtspsychologisches Institut Bielefeld

  1. Pingback: Strafanzeige gegen „Gutachterin“ Dipl.-Psych. Anne Marie Müller-Stoy / Gerichtspsychologisches Institut Bielefeld | haluise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.