Betrifft Corona-Virus: Ken Jebsen und Corona-Virus / z.K. kenfm.de, Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

Offenbar hatte Ken Jebsen einen undurchdachten Schnellschuss losgelassen, den er nun aber wieder beseitigt hat. Irren ist menschlich, und wer seine Irrtümer einsieht und korrigiert, ist zu loben. In diesem Fall ist er dafür zu tadeln, unüberlegt losgeschossen zu haben, dafür zu loben,  es eingesehen und korrigiert zu haben.

Nichts für ungut, Ken Jebsen, beim nächsten Mal einfach selbst analysieren, anstatt sich auf die Ansichten anderer zu verlassen, die nicht selten beim Staatsschutz unter Vertrag sind, um Fake-News zu streuen, in der Hoffnung, dass gutmütige Geister  wie Du und ich dann darüber stolpern werden.

Deine Reaktion hat bewiesen, dass du es nicht willst, dass Corona zu Unrecht bagatellisiert wird und Menschen deshalb sterben müssen.

Ich nehme mein Urteil über Dich zurück, es steckte keine böse Absicht hinter Deinem Video.

Herzlichst!

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Ein Gedanke zu „Betrifft Corona-Virus: Ken Jebsen und Corona-Virus / z.K. kenfm.de, Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

  1. Meines Erachtens kann es durchaus sein, dass Ken Jebsen übertreibt… Aber dankbar sollte man ihm durchaus sein: Er sorgt mit seinen Gegendarstellungen dafür, nicht einfach alles hinzunehmen, was uns ‚aufgetischt ‚ wird, endlich mal den eigenen Kopf einzuschalten und kein Mitläufer zu werden! LG, Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.