@ United Anarchists: Beistand für Tatjana Strekalina und Familie / z.k. magister artium barbara sperr, friedberg, dipl.-soz. päd. anita fichtl-schott, mering, kindertherapie

Liebe Anarchistinnen und Anarchisten!

Nicht zum ersten Mal äußere ich mich über das, was man der Tatjana Strekalina und ihrer Familie angetan hat und antut, dass man ihnen zwei Töchter geraubt hat, obwohl Mediziner tiefste Mutter-Kind-Bindungen beschrieben und bescheinigten. Nicht genug damit – mit offensichtlicher Willkür bekämpfte man sie, trieb Tatjana und ihre Tochter A. in Strafurteile – weil sie beharrlich Einzelheiten über die „Therapie“ erfahren wollten, die die „Kinder- und Jugendtherapeutinnen“ Barbara Sperr und Anita Fichtl-Schott den geraubten Töchtern „angedeihen“ ließen.

Mittlerweile ist Tatjana Strekalina medizinisch anerkannt krank geworden – durch Kinderraub und Justizterror.

Vor diesem Hintergrund habe ich mich entschlossen, zu ihrer Entlastung einzutreten:

.Herzlichst!

Euer

Winfried Sobottka

Kindertherapie aus der Hölle von M.A. Barbara Sperr und Dipl.-Soz. Päd. Anita Fichtl-Schott

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.