Estlands Außenminister Urmas Reinsalu hat Recht, Olaf Scholz!

Es gibt eine individuelle und eine kollektive Schuld aufgrund von Passivität gegenüber Unrecht!

12.43 Uhr: Estlands Außenminister Urmas Reinsalu hat in der Diskussion um Einreisebeschränkungen für Russen den Worten von Bundeskanzler Olaf Scholz widersprochen. »Ich bin nicht einverstanden mit einem Ansatz, bei dem wir die sogenannten einfachen russischen Bürger nehmen und sie von Putin unterscheiden. Der Krieg wird von der Russischen Föderation als Staat geführt. Und zweifellos tragen die russischen Bürger durch ihre Passivität moralische Verantwortung dafür«, sagte der Chefdiplomat des baltischen EU- und Nato-Landes im Fernsehen.

Quelle: https://www.spiegel.de/ausland/ukraine-news-am-freitag-die-entwicklungen-im-ueberblick-a-5955d1ec-63c0-4408-82ea-5ac8396a5362

Olaf Scholz sollte sich zu Tode schämen!

Mit seiner Darstellung kippt er Wasser auf die Mühlen aller Diktatoren, denn die Botschaft lautet:

„Niemand muss sich gegen Unrecht wehren, wenn es für ihn mit Unanehmlichkeiten oder gar mit gefahren verbunden ist!“

Demnach konnten 80 Millionen Deutsche absolut nichts für die Verbrechen Hitlers, können Bundebürger sich gemütlich in den Fernsehsessel lehnen, während der BRD-Faschismus immer weiter ausgebaut wird – „sich herauszuhalten“ wird von Scholz salonfähig gemacht, und damit wird jedes Korrektiv staatlicher / gesellschaftlicher Entgleisung „neutralisiert“.

Nein, es ist nicht salonfähig, sich herauszuhalten, wenn Unrecht begangen wird, Olaf Scholz, es ist vielmehr erbärmlich!

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

@ an meine Herzensgeschwister von U.A.: Moving on!

Ich liebe alle, die für das Richtige kämpfen, denn geschenkt bekommen werden wir nichts!

Euer

Winfried Sobottka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..