@ U.A. 2022-08-22

Liebe Herzensschwestern und Herzensbrüder!

Derzeit geben Justiz, Google, FB und Co. sich gemeinschaftlich größte Mühe, mich im Internet nicht zu Wort kommen zu lassen. Das geht so: Unter Aufstellung unwahrer Behauptungen wird mir ein Wahn angedichtet, auf der Basis werden dann Strafanzeigen und Strafbefehle gegen mich eingestellt bzw. abgewehrt. Ich erfahre nicht einmal mehr, wer mich da wegen was angezeigt hat – so hat jeder Systemling, Staatsanwälte z.B., die Möglichkeit, ihn betreffende, von mir ausgehende Kritik aus dem Internet zu entfernen: Es wird eine Strafanzeige erstattet, die STA Dortmund, eine meiner Intimfeindinnen, beantragt einen Strafbefehl, der aber wegen angeblichen Wahnes vom Richter abgelehnt wird. Dann geht man auf Google zu und teilt mit, dass mein Beitrag eine Straftat enthalte, bewiesen durch Strafanzeige oder Strafbefehl von einer deutschen Staatsanwaltschaft, und schon ist der Beitrag auf der schwarzen Google-Liste.

Liebe Leute, ich habe keine Millionen, verfüge auch nicht über gute Beziehungen zum Großkapital, ich muss irgendwie sehen, wie ich vorankomme, dabei auch Wege in Betracht ziehen, die nicht gerade zu meinen Lieblingswegen zählen.

Ich überlege derzeit, ob ich mich vollständig auf deutsche Angelegenheiten konzentrieren soll, was Kritik an ausländischen Angelegenheiten vollständig ausschließen würde, und – wie seinerzeit Winston Churchill – auch mit politischen Gegnern kooperieren soll, sofern sie ein Interesse daran haben,gegen deutsche Missstände anzugehen.

Für die Ukraine kämpfen mächtige Staaten und Organisationen – da kommt es auf mich nicht an. Aber ich benötige jede Unterstützung in Sachen PR, die ich bekommen kann, und werde dementsprechend auch auf russischen Plattformen veröffentlichen, was von der BRD-Google-FB-Demokratie zu halten ist, was von der deutschen Justiz zu halten ist, wie der deutsche Staat mordet usw., und den Russen – und nicht nur ihnen – alles Material zur Verfügung stellen, was ich habe.

Ich hoffe auf Euer Verständnis.

Ich liebe Euch!

Moving on!

Euer

Winfried

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..