Sie killten die Polit-Karriere der Beate Merk: UNITED ANARCHISTS‘ INTERNETFORCE !!!

Ladies and Gentlemen!

Beate Merk wird zukünftig nicht mehr im CSU-Vorstand vertreten sein.  Natürlich hat sie es sich letztlich selbst zuzuschreiben, weil sie für horrende Zustände politisch verantwortlich ist. Doch wie wir aus vielen anderen Fällen wissen: So etwas sitzen Politiker, bis hinauf zu Bundeskanzlern, üblicherweise aus.

Beate Merk konnte es nicht aussitzen. Und es ist nachweisbar, dass dies in erster Linie an einer konsequenten Arbeit der UNITED ANARCHISTS‘ INTERNETFORCE gelegen hat und liegt: Beate Merk ist im Internet gebrandmarkt, und zwar nicht zuletzt dort, wo ihre eigene Partei es nicht gut vertragen kann. Diese Brandmarkung ist sichtbar – ohne dass es absehbar ist, dass sie irgendwann verschwinden würde.

Insofern bietet die erstklassige Arbeit der UNITED ANARCHISTS‘ INTERNETFFORCE etwas, was andere Kritiken an der „Arbeit “ der Beate Merk nicht bieten: Sie geraten nicht in Vergessenheit.

Ich werde darüber noch ausführlich und mit Belegen schreiben, doch das wird noch ein paar Tage dauern – und es war mir wichtig, schon jetzt auf den großartigen Beitrag unserer Internetleute hinzuweisen, der nach meiner Überzeugung zumindest den Ausschlag dafür gab, dass Beate Merk nun politisch erledigt ist!

Vielen Dank, UNITED ANARCHISTS‘ INTERNETFORCE, und vergesst bitte nicht, unseren Schwestern und Brüdern außerhalb Deutschlands auch in meinem Namen  für ihre Hilfe zu danken – ich werde es auch noch in Englisch tun!

Liebe Grüße

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Bayernwahl, CSU, Dr. Beate Merk: Geisteskranke Direktkandidatin für Neu-Ulm? /z.K.: CSU Abenberg,CSU Achslach,CSU Adelshofen,CSU Adlkofen,CSU Aholfing,CSU Ahorn,CSU Aicha,CSU Aichach-Friedberg,CSU Aidenbach,CSU Ainring

Kaum zu glauben, aber wahr: Die Justiz dürfe keinen Einfluss auf die Rechtsprechung nehmen, sagt Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk:

Dabei weiß fast jedes Kind, dass es gerade die Aufgabe der Justiz sein soll, Recht zu sprechen! Abgesehen natürlich von Kindern aus sozialdemokratischen Bildungsexperimenten – die beim Pisa-Test reihenweise durchfallen. Auf dem Niveau bewegt sich die CSU-Ministerin Dr. Beate Merk in Fernsehinterviews!

Wenn es ein einmaliger Ausrutscher wäre, dann ginge es vielleicht noch. Doch was die Dr. Beate Merk sich nachweislich (Videos!) insgesamt an Aussagen geleistet hat, kann nach meiner Überzeugung keinen Zweifel mehr daran lassen, dass es besser wäre, die Dr. Merk auf ihre Geschäftsfähigkeit hin zu untersuchen, als sie in den bayerischen Landtag zu wählen.

Im Zusammenhang mit der dokumentierten Aussage Seehofers, dass Politiker ohnehin nichts zu entscheiden hätten, kann man nur noch das Schlimmste erahnen:

Werden dem Volk geschäftsunfähige Politiker vorgeführt, während „Strippenzieher“ im Hintergrund die Politik bestimmen?

Tatsächlich könnte das eine Erklärung auch für ein äußerst merkwürdiges Verhalten der Beate Merk sein, die stets den Eindruck machte, sie müsse die Unterbringung Mollaths um jeden Preis verteidigen, wofür sie log und täuschte, dass sich die Balken bogen.

Wie auch immer: Solche Politiker gehören aus dem politischen Verkehr gezogen, es ist unerträglich, solche Mischungen aus Inkompetenz und Verlogenheit in Positionen zu wissen, denen erhebliche Verantwortung übertragen ist.

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

csu-muenchen- horst-seehofer-csu-neu-ulm_beate-merk_thomas-steinkraus-koch_staatsanwaltschaft-muenchen--I-01

Zum Thema Beate Merk lesen Sie bitte auch:

https://apokalypse20xy.wordpress.com/2012/12/30/staatskrimineller-satansbraten-dr-beate-merk-csu-neu-ulm-z-k-florian-streibl-freie-wahler-bayern-piratenpartei-bayern-patrick-linnert-gustl-mollath-prof-henning-ernst-muller-dr-rudolf-spo/

und:

CSU entlarvt sich als verlogen und staatskriminell

Kein Humor: Beate Merk und ihr Leibwächter / Gustl Mollath, Peter Kuhn, CSU Neu Ulm, CSU Nürnberg, CSU München, CSU Hof, CSU Regensburg, CSU Ingolstadt

Während andere Leute sich bei Fastnacht-Veranstaltungen amüsieren, kochten Beate Merk und ihr Leibwächter bei einer Fastnacht-Veranstaltung in Franken sichtbar vor Wut, weil Peter Kuhn die Wahrheit sagte, ohne dass sie ihn in die Psychiatrie sperren konnten, siehe:

Man kann wirklich Angst bekommen, wenn man sich ansieht, wie Beate Merk und ihr Leibwächter dann in Richtung Peter Kuhn geschaut haben, was  mir nichts Gutes zu verheißen scheint:

beate_merk-csu-neu-ulm-thomas-steinkraus-koch_staatsanwaltschaft-muenchen-1

Der CSU-Verbrecherstaat entlarvt sich ! / z.K.: OStA Thomas Steinkraus-Koch, Dr. Beate Merk, Horst Seehofer, CSU München, CSU Neu-Ulm, CSU Nürnberg, Fachschaft Jura UNI München, CSU Garmisch, CSU Regensburg, CSU Günzburg

Ladies and Gents!

Auch wenn die Eingeständnisse des Lieblings-Staatsanwaltes der Beate Merk, des OStA Thomas Steinkraus-Koch, bereits bemerkenswert waren:

csu-muenchen- horst-seehofer-csu-neu-ulm_beate-merk_thomas-steinkraus-koch_staatsanwaltschaft-muenchen--I-01

siehe die dazu gehörigen Belege im Artikel unter:

https://apokalypse20xy.wordpress.com/2013/05/23/osta-thomas-steinkraus-koch-gros-inquisitor-von-merks-gnaden-will-meinungsfreiheit-totschlagen-csu-munchen-fachschaft-uni-munchen-csu-neu-ulm-beate-merk-beck-blog-schunemann-bernd-prof-em/

so ist der nun bekannt gewordene Umstand, dass der Wiederaufnahme-Antrag der StA Regensburg im Fall Mollath im Vorfeld frisiert wurde, was einerseits strafvereitelnden Charakter zugunsten des Richters i.R. Otto Brixner hat, anderserseits einen freiheitsberaubenden Charakter zum Nachteil des Gustl Mollath, noch eine deutliche Steigerung.

Nicht etwa, dass ich mich nun empören wollte – ich weiß, dass die Staatsverbrecher solche und noch ganz andere Sachen machen, für mich ist das nicht neu.

Aber sonst kommen solche Sachen eben nicht ans Tageslicht, und das ist schon eine Besonderheit.

Mal kurz nachgerechnet:

– Aus der HVB Nürnberg kam ein interner Revisionsbericht, den normaler Weise niemand zu sehen bekommen hätte

– aus der Finanzverwaltung wurde eine Aktennotiz betreffend ein Telefonat mit Brixner geliefert, die sonst niemand zu sehen bekommen hätte

– nun wurde aus der Justiz eine Vorversion des WA-Antrages der StA Regensburg geliefert, die sonst niemand zu sehen bekommen hätte.

Außerdem kann man in die Organisation der Rotarier hinein blicken, wie bekannt wurde.

Was ich immer wieder gehofft hatte, scheint sich erfüllt zu haben: Die perverse Kriminalität des Systems geht vielen zu weit, die gestern noch meinten, es sei ja alles halb so schlimm, solange man selbst guten Korruptionslohn erhalte.

Alles hat eben ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Staatlicher Satanismus auch in NRW:

https://apokalypse20xy.wordpress.com/2012/11/21/khk-thomas-hauck-die-schlinge-um-ihren-hals-zieht-sich-zu-z-k-polizei-hagen-lka-nrw-michaela-heyer-siegfried-wilhelmlka-hessenannika-joeres-roland-regolien-jakob-augstein-westfalenpost-wet/

Staatsanwaltschaft München I: StA-Gruppenführer Schütz (Leibstandarte Beate Merk) und der Wahnsinn /z.K. CSU Immenstadt, CSU Kempten, CSU Günzburg, CSU Rettenbach

Natürlich verwundert es nicht, dass es der Dr. Beate Merk peinlich ist, dass ihre eigene Staatsanwaltschaft zugegeben hat, dass die folgenden Formulierungen in ihrem Kontext straffreie Meinungsäußerungen sind:

1.  Dr. Beate Merk sei “eine hochgradig notorische Lügnerin, die von schlimmen Staatsverbrechen weiß und das Volk insofern in die Irre führen will.”

2.  Dr. Beate Merk sei im Falle Mollath “eindeutig staatskriminell motiviert”.

Siehe dazu mit eindrucksvollen Belegen:

https://apokalypse20xy.wordpress.com/2013/05/23/osta-thomas-steinkraus-koch-gros-inquisitor-von-merks-gnaden-will-meinungsfreiheit-totschlagen-csu-munchen-fachschaft-uni-munchen-csu-neu-ulm-beate-merk-beck-blog-schunemann-bernd-prof-em/

Und so versucht man nun, mich dafür zu bestrafen, dass ich auf diese Dinge hinweise, wobei man auf eine verfassungsrechtlich unhaltbare Norm zurück zu greifen gedenkt, den § 353 d Satz 3 StGB (Im Schreiben der StA unten ist falsch vom § 353 b Satz 3 StGB die Rede).

Wir werden sehen, wie es ausgehen wird. Ich denke schon, dass ich mich in dieser Sache auf UNITED ANARCHISTS verlassen können werde….

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

2013-06--03-sta-1

2013-06--03-sta-2