Gustl Mollath hat recht: Deutschland ist ein Drecksland ! / z.K.: Königin Silvia von Schweden, Joachim Gauck, Per Poulsen-Hansen, D. Pablo GARCÍA-BERDOY CEREZO​,Panayotis Zografos, Stephan Lahl, Beck Blog, CSU Nürnberg

Ladies and Gentlemen!

Bald wird Gustl Mollath seit fünf Monaten auf freiem Fuß sein, und offenbar hat er es endlich geschafft, einen eigenen Internetzugang zu bekommen;  jedenfalls hat er nun erkannt, was in Deutschland „abgeht“ und will – nach seinem Prozess – am liebsten sofort nach Neuseeland verschwinden:

www-mollath-will-auswandern-welt-de

Ich verstehe ihn vollkommen: Deutschland ist, was die Herrschftsverhältnisse angeht, ein Eimer SS-satanischer Scheiße, man kann das gar nicht anders nennen: Durch und durch getürkte Pseudodemokratie, eine hoch kriminelle Justiz, hoch kriminelle Polizei, eine Psychiatrie, die an Dr. Frankenstein erinnert, einen  Staatsschutz, der in niederträchtigster Weise mordet und mit Mörderbanden kooperiert, und ein Volk, das total bescheuert, restlos verklemmt, völlig feige und dabei noch stolz auf sich selbst ist! Wer noch einen Funken Verstand hat, will nur noch aufwachen – aus dem vermeintlichen Albtraum…

Tja, Gustl Mollath, in Deutschland ist es außerhalb der weißen Mauern auch nicht so viel anders als zwischen ihnen….

https://apokalypse20xy.wordpress.com/staatsverbrechen-mordfall-nadine-ostrowski-falschverurteilung-philip-jaworowski-z-k-prof-henning-ernst-muller-prof-renate-volbert/

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS