Warnung an Kerkermeister Oliver Burlage, Leiter JVA Detmold, betreffend Özcan Özdemir

Hallo, Kerkermeister Oliver Burlage,

dem folgenden Schriftstück entnehme ich, dass Özcan Özdemir sich in der JVA Detmold in Haft befindet:

Kerkermeister Oliver Burlage, ich lege es Ihnen ans herz, gut darauf zu achten, dass Özcan Özdemir in der Haft kein Leid geschieht. Ich weiß definitiv, dass er nicht im Geringsten daran dachte, einen Suizid zu begehen, ganz im gegenteil: Das Strafverfahren wollte er als Podium nutzen, um für seine misshandelten und missbrauchten Kinder zu kämpfen.

Mir ist bekannt, dass es in deutschen JVAen immer wieder zu völlig unverständlichen „Selbstmorden“ kommt, die ehemalige Justizsenatorin von Berlin, Gisela von der Aue, SPD:

Das Gruselschloss der untoten SPD-Justizsenatorin… Gisela von der Aue, JVA Plötzensee… | Der Anarchisten-Boulevard, frei und unabhängig (wordpress.com)

hatte vor Jahren sogar versucht, Einfluss auf die Presse zu nehmen, damit über die ständigen „Suizide“ in der JVA-Plötzensee nicht mehr berichtet werde:

Merkwürdig ist dabei u.a., dass Menschen in Konzentrationslagern verhältnismäßig selten Suizid begangen haben, in JVAen aber verhältnismäßig oft? Da kann doch etwas nicht stimmen, oder? Wie auch im Fall des Matthias Lang aus Erlangen:

www.freegermany.de/matthias-lang-erlangen/0-overview.html

Was meinen Sie, – Kerkermeister Oliver Burlage, wie kommen die hohen Suizidzahlen in den JVAen tatsächlich zustande?

Treibt die Menschen, die sich elektromagnetischen Strahlen weder entziehen, noch sich durch Abschirmung schützen können, durch Folter mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen in den Selbstmord, so, dass ihnen alles andere völlig egal ist, dass sie sich nur noch dem Schmerz entziehen wollen?

Winfried Sobottka an UNITED ANARCHISTS, 2020-12-13 | Winfried Sobottka (wordpress.com)

Oder stürzen sich des Nachts zwei satanische JVA-Beamte auf den schlaftrunkenen Häftling und „verselbstmorden“ ihn?

Kerkermeister Oliver Burlage, Özcan Özdemir wird sich nicht selbst umbringen. Sollte er in Ihrer JVA sterben, dann wird es Mord sein. Mord, für den Sie verantwortlich wären.

Im Namen von UNITED ANARCHISTS

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS