Annika Unikum: Das Falschgutachten, mit dem der Gabi Baaske die Töchter geraubt wurden

Die Namen der Töchter wurden geändert in To-1*** (ältere der beiden) und To-2 (jüngere der beiden), die Namen der Eltern in Ki-Mut (Kindermutter) und Ki-Vat (Kindervater):

Die Strafanzeigentexte, die darlegen, mit welchen schmutzigen Mitteln die kriminelle „Gutachterin“ Dr. Dipl.-Psych. Melanie Thole-Bachg aus Weiß Schwarz machte (betreffend die Mutter der Kinder), können hier eingesehen werden: