Rechtsanwalt Markus Rassi Warai: Google schönt Bewertungen! / z.K.: RA Klaus Baschek – Gelsenkirchen, RA Dr. Erhard Berghoff – Hamm, RA Peter Bohnenkamp – Borken, RA Dr. Georg Butterwegge – Dortmund, RAin Sonja Dercar – Essen, RAin Kerstin Friebertshäuser-Kauermann – Hagen, RA Dr. Wolfgang Gansweid – Bielefeld, RAin Susanne Göttker gen. Schnetmann – Essen, RA Jörg Habenstein – Herdecke, RAin Jutta Heise – Bielefeld RA Dirk Hinne – Dortmund, RA Karl Friedrich Hofmeister – Olpe, RA Dr. Jost Hüttenbrink – Münster, RA Rainer Jürges – Essen, RA Helmut Kerkhoff – Hamm, RA Dr. Stefan Kracht – Unna, RAin Marion Meichsner – Bochum, RA Dr. Sebastian Meyer LL.M. – Bielefeld, RA Hans Ulrich Otto – Bochum, RA Dr. Franz-Josef Peus – Münster, RAin Christina Piaskowy – Recklinghausen, RA Franz Pieper – Minden, RA Heinrich Plückebaum – Paderbom, RA Claas-Henrich Quentmeier – Detmold, RAin Ursula Rehrmann – Gelsenkirchen-Buer, RA Jan Schaeffer – Essen, RAin Elisabeth Schwering – Münster, RAin Kornelia Urban – Dortmund, RA Dr. Ulrich Wessels – Münster

Hallo, Frauen und Männer!

Nicht zum ersten Mal habe ich es zu beklagen, dass Google zwar niemald ein Problem darin sieht, wenn man mich in der übelsten Weise verleumdet und beleidigt, andererseits offensichtlich aus Profitgründen Krtik an längst nicht an jedem zulässt. Entsprechend wertlos können Google-Rezensionen sein, wie man sich lecht denken kann: Positive Rezensionen für die Kanzlei Rassi Warai werde durchgewunken, folgende sachlichj voll gerechtfertigte wurde wieder entfernt:

Im November 2017 erhielt ich einen Brief aus der Kanzlei Rassi Warai, in dem u.a. von einem Rechtsanwalt Steinmann behauptet wurde, auf meinem Blog würde ich Leute diffamieren,.
Zugleich wurde ich aufgefordert, Beiträge über eine bestimmte Person zu löschen, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung zu unterschreiben und ein paar Hundert Euro zu bezahlen – an die Kanzlei Rassi Warai.

Ich reagierte zurecht empört, denn ich diffamiere nicht, bringe lediglich mit klaren Worten und Mitteln der Satire unschöne Wahrheiten zum Ausdruck. Ich schrieb dann unter dem Titel: „Ist Rechtsanwalt Sebastian Steinmann, Minden, geschäftsfähig?“ einen Blogbeitrag, der recht schnell an exponierter Stelle in der Google-Suche für diesen Anwalt erschien. Ich hörte seitdem nichts mehr von der Sache.

Nun ein zweiter Anlauf, jetzt von Rechtsanwalt Niels Luckner, der mir auch falsch vorwirft, ich würde diffamieren!

In beiden Fällen hätten die Anwälte der Kanzlei wissen müssen (aufgrund des Kontextes der Veröffentlichungen), dass ich keineswegs diffamier(t)e! Ich finde es ja gut, wenn Anwälte sich für ihre Mandanten wirklich einsetzen – doch wenn das im Ergebnis darauf hinausläuft, dass gefährliche Sexualstraftäter freigesprochen werden, wie im Film „Im Auftrag des Teufels“, oder Aufklärer über gesellschaftliche Missstände beleidigt und unter Druck gesetzt werden, wenn also z.B.versucht wird, psychische Kindesmisshandlungen unter den Teppich zu kehren, dann überschreiten Anwälte m.E. sehr deutlich die Grenze des Zulässigen, die Grenze des Anstands, verabschieden sich von gesellschaftlicher Verantwortung. Geld ist nicht alles, und auch einem gut betuchten Stammmandanten muss ein Anwalt ggf. sagen: „Tut mir leid, bei der Sachlage kann ich Sie nicht so vertreten, wie Sie sich das vorstellen. Ich würde Ihnen empfehlen, dabei unterstütze ich Sie gern, das Problem zu beseitigen, nicht den zu bekämpfen, der das Problem beim Namen nennt..“i

Nun, da wundert es auch nicht, wenn das Gesamtergebnis eine stolze 4,7 ist, denn eine Auslese der Bewertungsnoten macht ja so gut wie alles möglich.

So stellt sich wiederholt die Frage, ob Google die Suchgmaschine der Zukunft sein kann, ob man Google gar boykottioeren sollte, wie ich schoin einmal gefragt hatte:

https://apokalypse20xy.wordpress.com/2017/12/13/abschied-von-google-zk-dr-melanie-thole-bachg-hasbergen-osnabrueck-andreas-baaske-luebbecke/

Schließlich ist ein unzensiertes Internet die einzige Chance, um wirksam über öffentliche Missstände aufzuklären.

Probieren Sie doch einmal diese hier aus, von der Sie auch nicht ausgeforscht werden:

https://duckduckgo.com/

Herzlichst!

Dipl.-Kfm.Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.