Dipl.-Ing. Frank P. Engelen über die Gerichtsverhandlung Thole-Bachg ./. Sobottka

Prozessbeobachter Dipl.-Ing. Frank P. Engelen schildert seine Sicht bezogen auf den heutigen (22.01.2019) Gütetermin in der Sache Thole-Bachg ./. Sobottka am LG Osnabrück:

Die Verhandlung, bzw. die Verfahrensleitung des Vorsitzenden Richters Dr. CHRISTIAN RIKKEN war halbwegs brauchbar.Herr Dr. RIKKEN beurteilte die Arbeit des Dipl.-Kaufmann Winfried Sbottka als „sehr wertvoll und wichtig“. Herr Dr. RIKKEN brach quasi eine Lanze für die Thematik „amtlich organisierte Zerstörung zuvor intakter Familien mit anschließendem Kinderhandel“ und hörte nach der Verhandlung noch rd. 30 Minuten von der Familienzerstörung und vom Kinderhandel betroffenen Müttern und generell um die Rechtstaatlichkeit besorgte Bürger an.

Der Vertreter der Klägerin Thole-Bachg, Dr. KÖNIG , zeigte sich über den Sachvortrag des Beklagten und Partei-Ergreifers für das Opfer der amtlichen Familienzerstörung Gabi Baaske ebenfalls sichtlich betroffen. Um seine Betroffenheit nicht zu offen zur Schau zu stellen, blätterte er während des Angebots des Winfried Sobottka, welche Formulieren er abändern würde, äußerst nervös in seinen rd. 85 cm Akten. Wir sind nicht sonderlich gespannt auf das Urteil, da Herr Dr. RIKKEN die Angelegenheit im Rahmen seiner Amtspflichten neutral zu beurteilen hat. Jedoch wurde in dem privat, d.h. außerhalb des Verfahrens mit Herrn Dr. RICKEN geführten Gespräch die Notwendigkeit deutlich, dass die von Frau Dr. MELANIE THOLE BACHG vermutlich zum Nachteil der Kinder Annika Lorraine und Lisa-Mari Baaske vollzogenen Straftaten zeitnah zur Anzeige gebracht werden müssen, um die vermutliche Straftäterin zeitnah ihrer gerechten Strafe zuzuführen. (Anmerkung des Bloginhabers: Richter Dr. Rikken hat sich einwandfrei korrekt verhalten, klar gesagt, dass er keine Rechtsberatung erteilen dürfe. Die Schlussfolgerungen des Dipl,-Ing. Engelen dürfen nicht so verstanden werden, dass Dr. Rikken ein Urteil darüber abgegeben hätte, ob Dr. Thole-Bachg sich strafbar gemacht habe oder Ähnliches)

Verfasser: Dipl.-Ing. Frank EngelenHauptstr. 96, 09544 Neuhausen, Tel.: 0157 544 79 537

https://lichtblickevblog.wordpress.com/2019/01/19/organisierter-kinderhandel-in-berlin/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.